BOUILLABAISSE - GEWÜRZSET
  • BOUILLABAISSE - GEWÜRZSET

    6,50 €Preis

    Marseille: Die azurblauen Wellen kräuseln sich im Wind, in der Luft liegt der salzige Geschmack des Meeres. Natürlich landet in der französischen Hafenstadt häufig Fisch auf dem Teller. Die lokale Spezialität ist die Bouillabaise, eine Fischsuppe, die – ursprünglich ein Arme-Leute-Essen – traditionell aus Fischresten gekocht wurde. Zusammen mit der Rouille und etwas frischem Baguette ist sie eine schnelle, unkomplizierte und wunderbar aromatische Mahlzeit.

    Schusters Bouillabaise liefert Ihnen das Rezept und alle Kräuter und Gewürze, damit Sie Schritt für Schritt eine alltagstaugliche Interpretation des Mittelmeer-Klassikers einfach zu Hause nachkochen können. So gelingt jedem ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

    Für 5 Personen

    • PRODUKTINFO

      Packungsinhalt

      Gemüsebrühe (Meersalz, Maisstärke, Karotten, Zwiebeln, Pastinaken, Glukosesirup, Sonnenblumenöl, Kurkuma, Ingwer, Muskat, Pfeffer, Petersilie, Liebstöckelblätter, Lorbeerblätter), Salz, Orangenschalen, Fenchelsamen, Thymian, Cayennepfeffer, Sternanis, Pfeffer, Lorbeerblätter, Estragon 

      Kann Spuren von Gluten, Soja, Sellerie, Sesam und Senf enthalten. 

      Trocken und dunkel lagern.

       44g

      Das benötigen Sie: 

      Einkaufsliste

      • 600g weißer Fisch (z.B. TK-Seelachsfilet)
      • Garnelen (TK oder frisch)
      • 2 Dosen gehackte Tomaten à 400g
      • EL Tomatenmark
      • Stange Porree
      • mittelgroßer Fenchel
      • Zwiebeln
      • Knoblauchzehen
      • Olivenöl

      Für die Rouille

      • 180 ml Sonnenblumenöl
      • 1 Eigelb
      • 3–4 Scheiben Baguette
      • (oder 200g fertige Mayonnaise)

      Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

      Kochzeit: ca. 30 Minuten